Clanregeln

DIE [SCF] CLAN RULES

Der Spielspaß und das Teamplay steht bei uns an erster Stelle. Man gewinnt und man verliert. Auch wenn man verliert, sollte man fair bleiben. Wenn alle Spieler sich an diese Regel halten, haben alle mehr Spass am Spiel. Teamgeist, Verlässlichkeit und die Gemeinschaft stehen bei uns im Vordergrund. Wir sind ein Multigaming Clan der nur aus Spaß am gemeinsamen Hobby besteht, zu verstehen ist dieses, dass wir alle Arbeit, Familie und ein Real Life haben und nur aus Spaß zocken.

Jeder Member von Swiss Clan Fighters verpflichtet sich vor der Aufnahme in den Clan, diese Regeln zu lesen und zu akzeptieren.

§1 Allgemein
• Nachstehende Regeln gelten für alle Mitglieder (Admins, Vollmember und Trialmember) und Gäste gleichermaßen.
• Die unten aufgeführten Regeln sind für alle Member des “SWISS CLAN FIGHTERS” verbindlich.
• Wer bei den -=SCF=- als Member beitretet, erklärt sich damit, dass er die Regeln einverstanden ist und sie nach bestem Wissen und Gewissen einzuhalten versucht.
• Die unten aufgeführten Regeln sind nicht endgültig, und können jederzeit von der Clanleitung angepasst werden, muss aber kommuniziert werden.
• Bevor Du die weiteren Regeln liest solltest Du dir klarmachen, das bei uns der Spass am Online-Spiel und auch das erfolgreiche Spiel an oberster Stelle stehen.

Wir erwarten von unseren Membern:
• Positive Repräsentation gegenüber Swiss Clan Fighters
• Anständiges Benehmen
• Zuverlässigkeit
• Aktive Präsenz beim zusammenspielen (mindestens 1 pro Woche) auf unserem Teamspeak

Bewerber die sich nur bewerben um “in einem Clan zu sein” haben bei uns keine Chance!

§ 1.1 Clantag
• Jeder Trial/Member muss den Clantag vor seinem Namen haben.
• Bei Teamspeak (ts.swissclanfighters.ch) sieht der Nickname wie folgt aus: -=SCF=- GamerName | DeinName
• Bei Clan Spielen sieht das Clan-Tag wie folgt aus: [SCF] / Bei UPLAY folgendes: SCF-Name
• Bei Steam Games sieht das Clan-Tag wie folgt aus: [SCF]™ DeinName
• Ein Namenswechsel ist nur nach Absprache mit der Clanleitung möglich und sollte auch nicht zu oft vorkommen.
• Die Clantags müssen während eines ClanWars auf jeden Fall verwendet werden!

§ 1.2 Member Präsenz
• Jedes Clanmitglied sollte einmal in der Woche online im Teamspeak sein.
• Es ist sehr wichtig, dass wir uns im WhatsApp austauschen können und auch immer wieder wichtige Informationen zu Claninfos kommunizieren! Das weitergeben von Passwörtern ist strengstens untersagt! Bei Nichtbeachtung droht der Ausschluss aus dem Clan.

§2 Benehmen und Verhalten auf dem Server
• Alle Member haben sich respektvoll gegenüber ihren Kameraden zu verhalten; es gelten die normalen Regeln. Wer sich zu oft daneben benimmt kann jederzeit aus dem Clan und aus dem Forum ausgeschlossen werden!!!!
• Beleidigungen gegenüber Clanleitung/Members/Trials/Gäste und anderen Clans sind zu unterlassen! Denn ihr spielt für den Swiss Clan Fighters und seid mit für das Image des Clans verantwortlich.

§ 2.1 Cheaten
• Das Wort “CHEATER” existiert in unserem Wortschatz nicht. Es gibt nun mal andere Spieler die um einiges besser spielen als wir, damit sollten wir uns abfinden. Wenn wirklich mal Gründe für den Verdacht des “cheatens” da sind, dann versuchen wir Beweise dafür zu finden – erst dann sollte man Anschuldigungen äussern.
• Wer beim cheaten erwischt wird, fliegt sofort aus dem Clan und wird für immer von unseren Servern gebannt!
• Wir sind und wollen ein fairer Clan bleiben!!! Aber das sollte ja jedem klar sein.

§3 Eintritt in den Clan / Mitgliedschaft / Austritt aus dem Clan

3.1 Grundvoraussetzung zur Aufnahme
• Keine Mitgliedschaft in einem anderen Clan
• Du musst Teamspeak3 und ein Headset (in guter Qualität) haben
• Du musst über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen
• Du musst eine gültige Handy Nummer verfügen
• Du musst über einen gültigen Origin / Steam / Account verfügen.
• Mindestalter für die Aufnahme: ACHTUNG! Das Mindestbeitrittsalter beträgt 16 Jahre (es werden keine Ausnahmen bewilligt). Bestehende Mitgliedschaften sind davon ausgeschlossen.
• Alle Angaben bei der Bewerbung haben nach bestem Wissen und Gewissen zu erfolgen.
• Nachweislich falsche oder sachlich nicht richtige Angaben führen zum sofortigen Ausschluss aus dem Clan.
• Nach Austritt aus dem Clan müsst ihr das ClanTag [SCF] ablegen. Ihr Spielt nach Ausscheiden nicht mehr für unseren Clan, deshalb dürft ihr das ClanTag [SCF] vor den Namen nicht mehr benutzen.

3.2 Aufnahmeverfahren
• Für eine Aufnahme bei Swiss Clan Fighters kann man sich über zwei Wege bewerben: unter Kontakt auf der Homepage oder per E-Mail an info@swissclanfighters.ch
• Hat man sich beworben sollte man in den folgenden Tagen im Teamspeak verfügbar sein. Die zuständigen Admins werden dann ein Aufnahmegespräch führen, mit dem dann auch die Probezeit beginnt.
• Die Dauer der Probezeit ist je nach Spiel zwischen 3-5 Wochen, für das man sich bewirbt, unterschiedlich und wird im Aufnahmegespräch mitgeteilt.
• Während der Probezeit wird man als Trial-Member geführt und ist bereits berechtigt das SCF zu tragen.
• Die Verlängerung der Probezeit ist Spiel- und Fallabhängig und wird dem Trial-Member mitgeteilt.
• Aufgrund der uns übermittelten Daten wird eine Vorentscheidung über die Aufnahme durch den Clanleder / Stellvertreter getroffen. Eine Ablehnung ist ohne Angabe von Gründen möglich.
• Die Übernahme zum SCF Clan-Member kann von den SCF-Members beeinflusst werden, wird aber definitiv vom Clan-Leader entschieden.

3.3 Mitgliedschaft
• Längere Abwesenheit ist dem Clanleader / Stellvertreter bekannt zu geben ansonsten erfolgt eine Verwarnung. Bei einem erneuten Vorfall, kann es bis zum Ausschluss des Clans führen.
• Die Abwesenheit ist zusätzlich von jedem Member im Board Abwesenheiten einzutragen!
• Die Mitgliedschaft in unserem Clan ist grundsätzlich kostenfrei. Möchte ein Mitglied Adminrechte auf unseren Game- und Voiceservern, kann das Mitglied diese nach einer Abstimmung der bestehenden Administratoren erhalten, sofern das Mitglied das 21. Lebensjahr vollendet hat. In besonderen Einzelfällen können die Adminrechte auch mit sofortiger Wirkung erlöschen (mehr Infos unter 6.2)

3.4 Mitgliedsdaten
• Das jeweilige Mitglied trägt die volle Verantwortung für seine angegebenen Daten. Bei unsachgemäßen Angaben behalten wir uns vor das jeweilige Mitglied ggf. vom Clan auszuschließen.

3.5 Austritt aus dem Clan
• Ein Austritt ist jederzeit, auch ohne Angabe von Gründen möglich. Teile bitte Deinen Austritt jedoch dem Clanleader / Stellvertreter mit.
• Solltest Du einfach einem anderen Clan beitreten ohne uns sofort zu Informieren erfolgt der sofortige Ausschluss aus dem Clan.
• Eine nicht gemeldete Abwesenheit (siehe 3.3) wird als Austritt aus dem Clan angesehen.
• Das Clantag ist mit Austritt sofort zu entfernen!
• Ein Wiedereintritt in den Clan ist nach einer Sperrfrist von 5 Wochen als “Trial”-Member möglich, muss aber durch den Clan-Leader bewilligt werden.

§4 Kommunikation / Verhalten im Clan/Gruppen

4.1 TeamSpeak 3 (ts.swissclanfighters.ch)
• Jeder TeamSpeak User (ob Gast/Member/Admin etc) hat sich anständig und respektvoll zu verhalten. Sollte dies nicht der Fall sein, bekommt der Betroffene eine Verwarnung und wird temporär gebannt (Zeit bestimmen die Admins ca. 1 Tag). Nach einem erneuten Wiederholungsfall führt dies zum sofortigen Clan Ausschluss und bei nicht Mitgliedern zu einen TeamSpeak permanent Ban.
• Rassismus oder andere Beleidigungen werden nicht tolerriert und können in schweren Fällen zum Ausschluss aus dem Clan führen!

4.2 WhatsApp
• Jeder Member ist verpflichtet seine Handy Nummer mitzuteilen und anschliessend in folgende WhatsApp Gruppen beizutreten:
– WhatsApp Gruppe 1
• Jedes Mitglied in den WhatsApp Gruppen hat sich anständig und respektvoll zu verhalten. Sollte dies nicht der Fall sein, bekommt der Betroffene eine Verwarnung und wirst temporär aus der Gruppe entfernt. Nach einem erneuten Wiederholungsfall führt dies zum sofortigen Clan Ausschluss!
• Rassismus oder andere Beleidigungen werden nicht tolerriert und können in schweren Fällen zum Ausschluss aus dem Clan führen!

§5 Clanleitung / Rechtesystem

5.1 Rechtevergabe bei Swissclanfighters
• Jobs Zuteilung (wie z.B. TeamSpeak Admin, Webdesigner) bei SCF, kann die Clanleitung besprechen/vorschlagen, muss aber durch den Clan-Leader bewilligt werden.
• Admins Beförderungen können nur durch den Clan-Leader definiert werden
• Den Trial/Member Zuteilung Beschluss, kann nach der Member Absprache durch einen Admin bewilligt werden.
• Bei Abwesenheit des Clan-Leaders übernimmt der Stellvertreter die volle Verantwortung des Clans. Das gilt auch bei Verstoss gegen die SCF Regeln.

5.2 Clanleitung/Admins Regeln
• Admins sind Vorbilder und sollten sich auch so verhalten und haben sich an die SCF Regeln zu halten. Sollte dies nicht der Fall sein, führt dies sofort zum Rechten Entzug. Je nach Härtefall kann dies sogar zum Clan Ausschluss führen (Beweise werden bevorzugt).

5.3 Team Squad-Leader
• Folgt noch

§7 Sonstiges
• Für Verbesserungsvorschläge dieser Regeln sind wir dankbar!
• evtl. Erweiterungen (durch interne Absprachen) möglich, die erst nach Veröffentlichung wirksam werden.

Stand 01.01.2019